Turniere GSC 05er 2011/12

26.05.2012 Klinkenberg-Cup ( Raisdorf )

Teilnehmer: Raisdorfer TSV, SV Friedrichsort, Wiker SV,

                  TUS Rotenhof, VFR Laboe, TSV Melsdorf,

                  TSV Flintbek, Gettorfer SC,

                  SG Raisdorf / Friedrichsort,

23.05.2012 Freundschaftsspiel

Osterrönfelder TSV 2.F - Gettorfer SC 2 : 2 ( 0 : 2 )

20.05.2012 TSV Kronshagen

Teilnehmer: TSV Kronshagen 1

                  TSV Kronshagen 2

                  TSV Flintbek

                  Gettorfer SC

                  Inter Türkspor Kiel

                  TUS Holtenau

18.05.2012 KTS-Cup ( FC Kilia Kiel )

Teilnehmer: FC Kilia Kiel, Lübecker SC, TSV Bordesholm,

                  SC Langenhagen ( Hannover ),

                  TSV Süderbrarup 1, Kieler MTV,

                  Lichterfelder FC ( Berlin ),

                  Wiker SV, FC Dornbreite, SSV Güster,

                  TSV Süderbrarup 2, Gettorfer SC,

                                                 Hertha 03 Zehlendorf ( Berlin ),

13.05.2012 ETSV Eintracht Kiel

Teilnehmer: ETSV Eintracht Kiel,

                  Suchsdorfer SV,

                  FC Kilia Kiel,

                  TSV Kronshagen,

                  Gettorfer SC,



11.05.2012 Freundschaftsspiel

Brekendorfer TSV 1.F - Gettorfer SC 0 : 10 ( 0 : 5 )

29.04.2012 Gettorfer SC

Teilnehmer: Gettorfer SC

                  SpVg Eidertal Molfsee

                  TUS Holtenau

                  SV Friedrichsort

22.04.2012 SV Friedrichsort

Teilnehmer: SV Friedrichsort

                  SSG Rot-Schwarz Kiel

                  SV Hammer

                  Gettorfer SC

Am 31.03.2012 waren wir beim Osterrönfelder TSV zu Gast.

Vorweg schon mal einen großen Dank an Pier und seine Elternschaft für das super organisierte Turnier und vor allem an die drei Schiedsrichter.
 
Insgesamt gingen 7 Mannschaften an den Start und zeigten auch spektakulären Fußball.

Im ersten Spiel ging es für uns gegen den FC Fockbek dieses Spiel haben wir zwar 2:0 gewonnen aber Fockbek hielt mit sehr starken Einzelspielern dagegen. So wie wir es sehen, könnte diese Mannschaft ein sehr starker Gegner im 05er Jahrgang werden.
 
Das zweite Spiel gegen Osterrönfeld Gelb war nach 14 Sekunden eigentlich entschieden da viel das einzige Tor im Spiel 1:0 für uns. In der restlichen Spielzeit bekamen wir nicht mehr viel auf die Reihe.
 
In Spiel 3 des Tages ging es gegen den TSV Kropp. Aus unserer Sicht eine Mannschaft die sich erst gefunden hat und die ersten Hallenturniere spielt. Dieses Spiel ging klar an uns wobei die spielerische Leistung hervorragend war.
 
Nun ging es im 4 Spiel gegen die SG HSW 08. Irgendwie waren wir in den ersten 5 Minuten nicht auf dem Platz und der Gegner hat es eiskalt ausgenutzt. Nicht das wir nur geschlafen haben, nein wir sind auch teilweise in den 5 Minuten überrannt worden.
Dies war das Ergebnis was ich schon bei der Besprechnung in der Kabine
angekündigt hatte. Fragen der Spieler wie sind sie auch so schwach wie Kropp? deuteten schon darauf hin, dass der HSW total unterschätzt wurde. Nachdem in der 5. Minute das 1:2 viel kam die spielerische Dominanz zum tragen. Leider wie so oft geling es aber nicht hierbei Tore zu schießen. Aber auch gut so. Aus solchen Situationen lernen die Kinder mehr als beim Training.
 
Im 5. Spiel wartete Osterrönfeld Blau. Ein Spiel das wir schon oft in dieser Saison gesehen haben wiederholte sich hier. Ein Gegner der mit einer 1+6 Aufstellung zwar spielerisch total an die Wand gespielt wurde aber das eigene Tor sauber hielt. Wir hatten zwar gefühlte 25 Torschüsse aber wie so oft schon kein Knipser. Nicht auszuhalten wenn wir es schaffen würden einen Knipser in unsere Reihen zu bekommen. Am Ende stand dann ein 0:0 und Osterrönfeld feierte als ob sie Meister geworden wären.
 
Im letzten Hallenspiel 2011/2012 wartete nun Audorf. Eine komplett andere Mannschaft als noch in Rotenhof zwei Wochen zuvor. Wobei wir sie aber auch dominierten und mit 2:0 bezwangen.
 
Am Ende des Turniers hätten wir also (wenn man eine Tabelle geführt hätte was man in dieser Altersklasse ja nicht darf) hinter der SG HSW 08 den zweiten Platz belegt.
 
Eine super Leistung

 

18.03.2012 TUS Rotenhof

Teilnehmer: TUS Rotenhof 1 und 2

                  Osterrönfelder TSV

                  Gettorfer SC

                  TSV Flintbek

                  TSV Vineta Audorf

                  FC Fockbek

                                              SG HSW 08

10.03.2012 FC Krogaspe

Teilnehmer: FC Krogaspe

                  Gettorfer SC

                  TSV Bordesholm

                  TUS Nortorf

                  Raisdorfer TSV

                  Osterrönfelder TSV

26.02.2012 TSV Flintbek

Teilnehmer: TSV Flintbek

                  SC Pinneberg

                  Holstein Kiel

                  Gettorfer SC

                  SV Kirchbarkau

                  TUS S.W. Elmschenhagen

                                               SV Wasbek

28.01.2012 Suchsdorfer SV

Teilnehmer: Suchsdorfer SV

                  TSV Russee

                  MTV Dänischenhagen

                  TSV Bordesholm

                  Wiker SV

                  Gettorfer SC

07.01.2012 Erster 05er Hallen-Cup

 

Am 07.01.2012 haben wir zum 1. Mal den 05er Hallen-Cup durchgeführt den wir neben dem Bambini-Cup im als zweites großes Highlight für unseren 05er Jahrgang im Terminkalender vorgesehen haben.

Neben unserer G-Jugend wollten auch die Mannschaften vom Osdorfer SV,  SpVg Eidertal Molfsee, FC Krogaspe, Osterbyer SV, Westerrönfelder SV und der TSV Süderbrarup um den 80 cm großen Wanderpokal spielen. Mit einem knappen 1:0 Sieg gegen die SpVg Eidertal Molfsee starteten unsere Kids optimal in das Turnier. Nachdem wir dann im zweiten Spiel gegen den FC Krogaspe nur zu einem 0:0 kamen konnten wir unser drittes Spiel gegen den Osterbyer SV mit 3:0 gewinnen. Als nächster Gegner wartete der TSV Süderbrarup auf uns. Dieses Spiel konnten wir dann ebenfalls mit 3:0 gewinnen. Nun folgte das Spiel gegen den Westerrönfelder SV das wir knapp mit 1:0 gewinnen konnten. Somit waren unsere Kids sehr heiß auf ihr letztes Spiel und wollten dieses auch nicht verlieren. Das bekam dann der Osdorfer SV zu spüren den wir dann mit 4:0 besiegten und damit ungeschlagen im Turnier blieben und den Wanderpokal als erste Mannschaft gewinnen konnten.

Nebenbei hatten die Eltern der Spieler die Aufgabe noch ein Turnier-Allstar-Team zu wählen. Dies kam sehr gut an und sorgte für interessante Fachgespräche auf der Tribüne. Neben den beiden Gettorfer Jungs Julius Klang und Jönne Freese schafften es auch zwei Spieler aus Krogaspe, einem Spieler aus Osdorf, einem aus Eidertal Molfsee und einem Spieler aus Süderbrarup in das Team die dann mit einem T-Shirt und einem kleinen Pokal dafür belohnt wurden.

Auch diesmal haben die Eltern unserer Kids sich hervorragend  um das leibliche Wohl gekümmert. Hierfür wieder unser herzlichen Dank! Auch den Papas, die sich um die Turnierleitung gekümmert haben, gilt unser Dank.

 

Bericht von Stefan

 

03.12.2011 TSV Süderbrarup

Teilnehmer: TSV Süderbrarup

                   All Stars Süderbrarup

                   TUS Rotenhof

                   Gettorfer SC

19.11.2011 Gettorfer SC Hallenturnier

 

Am 19.11.2011 haben wir unser 1.Hallenturnier in diesem Winter in der Halle an der Grundschule durchgeführt.

 

Mit unserer G-Jugend kamen um 14.00 Uhr weitere 6 Mannschaften zusammen um sich mit den anderen Mannschaften zu messen. Der TUS Rotenhof, TSV Bordesholm, FSG Stapelholm, Osterrönfelder TSV, Eckernförder SV und die SG Probstei waren mit gut gelaunten Kindern angereist. Unser 1.Spiel hatten wir gegen den Eckernförder SV und konnten dieses gleich 2:0 gewinnen. Unser 2.Spiel haben wir dann 1:0 gegen Bordesholm gewonnen und hatten damit einen optimalen Turnierstart. Als nächster Gegner wartete der Osterrönfelder TSV auf uns die wir dann mit 3:0 besiegen konnten. Dann folgte das Spiel gegen den TUS Rotenhof, welches wir 2:0 gewonnen haben. Nachdem wir das nächste Spiel gegen die SG Probstei mit 1:0 gewinnen konnten waren unsere Kids auf ihr letztes Spiel im Turnier  richtig heiß und wollten das auch noch unbedingt gewinnen. Das Spiel gegen die FSG Stapelholm endete 2:0 für unsere Kids die damit alle ihre Spiele gewonnen hatten und somit ein sehr gutes Turnier gespielt haben.

Ein besonderer Dank geht an die Eltern unserer G-Jugend die sich um das leibliche Wohl und die Turnierleitung gekümmert haben und ebenfalls zu diesem guten Turnier beigetragen haben.

13.11.2011 Gettorfer SC Spieltag

 Teilnehmer: Gettorfer SC

                   SV Friedrichsort

                   FC Fockbek

                   UF Egernfoerde

                   TSV Flintbek

                   TSV Bordesholm

                 



29.10.2011 TSV Flintbek

Teilnehmer: TSV Flintbek A

                   TSV Flintbek B

                   TSV Bordesholm

                    Gettorfer SC

02.10.2011 Gettorfer SC KFV Kiel Spielrunde

ab 10.00 Uhr

Teinehmer: Gettorfer SC

                  TSV Bordesholm

                  TSG C. Schönkirchen

                  Heikendorfer SV



17.09.2011 SpVg Eidertal M. KFV Kiel Spielrunde

ab 10.00 Uhr

Teinehmer: SpVg Eidertal Molfsee

                  Holstein Kiel

                  SC Fortuna Wellsee

                  Gettorfer SC

                  Heikendorfer SV



11.09.2011 TSV Flintbek KFV Kiel Spielrunde

ab 10.00 Uhr

Teinehmer: TSV Flintbek

                  Wiker SV 1

                  Wiker SV 2

                  Gettorfer SC

                  TSV Flintbek 2

G-Jugend Feldturnier am 04.09.2011

 

Am 04.09.2011 kamen bei optimalem Wetter folgende 16 Mannschaften auf unsere Sportanlage am Ringweg zusammen um sich mit den anderen Mannschaften zu messen:

Wiker SV 1 und 2, TUS Rotenhof, Slesvig IF, Heikendorfer SV, Osdorfer SV, Osterrönfelder TSV, TUS Nortorf, TSV Süderbrarup, SV Fleckeby, Osterbyer SV, FC Krogape, Wittenseer SV, Eckernförder SV, SG Padenstedt und unsere G-Jugend aus Gettorf.

Die Mannschaften wurden in 4X4er Gruppen aufgeteilt. Zu unserer Gruppe wurde der Wiker SV 2, TUS Rotenhof sowie Slesvig IF zugelost. Unser 1. Spiel hatten wir gegen den Wiker SV 2. Nach einem frühen Rückstand konnten wir noch spät aber verdient durch Julius zum 1:1 Endstand ausgleichen. Unser 2. Gruppenspiel gegen den TUS Rotenhof konnten wir nach einer Leistungssteigerung durch die Treffer von Julius und Jönne mit 2:0 gewinnen. Unser letztes Gruppenspiel hatten wir dann gegen Slesvig IF. Dieses sehr einseitige Spiel wurde durch Toren von Jarno, Nicholas und Jönne ( 3x ) entschieden. Somit hatten wir die Vorrunde als Gruppensieger abgeschlossen. Nach Abschluss aller Vorrunderspiele wurden 4 neue Gruppen erstellt in denen die Jeweils 1. 2. 3. und 4. der Vorrundengruppen gegeneinander noch einmal spielten. Wir musten dann gegen die anderen Gruppensieger wie Wiker SV 1, Heikendorfer SV und FC Krogaspe spielen. Das erste Spiel gegen den Wiker SV konnten wir klar mit 3:1 gewinnen. Danach kam das Spiel gegen den Heikendorfer SV, dass leistungsgerecht 1:1 endete. Um auch aus dieser Gruppe als Sieger hervorzugehen, musten wir auf Grund der Ergebnisse der anderen Gruppenspiele mind. ein Unentschieden gegen den FC Krogaspe holen. Unsere Kids waren aber so heiß, dass sie dieses Spiel mi einer starken Leistung 2:0 gewannen.

Die Tore in der Hauptrunde schossen erneut Julius, Jönne.

Einen schönen Dank geht an die Eltern der Kinder die sich um die Turnierleitung sowie um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert haben.

                                                                                          bericht von Stefan



Gettorfer G-Jugend zu Gast beim TSV Neudorf-Bornstein ( 20.08.2011 )

 

Am 20/21.08. führte der TSV Neudorf-Bornstein ein Turnierwochenende durch. Dies war die Gelegenheit sich nach der Sommerpause das erste Mal mit dem neuen Kader der G-Jugend zu präsentieren.

Bei hervorragendem Wetter kamen 7 Mannschaften zusammen um sich mit den anderen Mannschaften zu messen. Unser 1.Spiel hatten wir gegen die Spielgemeinschaft Holtsee/Sehestedt/Wittensee 08. Nach 10 ausgeglichenen Minuten trennten wir uns 0:0. Somit waren wir die einzigen die der SG einen Punkt entreizen konnten. Nach einem verdienten 1:0 Sieg gegen den Wiker SV kam das Spiel gegen den Osdorfer SV. ieses sehr einseitige Spiel endete leider auf Grund der sehr defensiven 6-0-1 Aufstellung des OSV 0:0 und dies war der einzige Punkt der Osdorfer. Danach kamen die "großen" Vereine Holstein Kiel und Eckernförder Sv. Diese aber musten feststellen dass unsere Kids schwer zu schlegen sind. gegen Holsten konnten wir einen 1:0 Sieg einfahren und den ESV haben wir dann noch mit 2:0 besiegt. Somit hatten wir im letzten Spiel nun noch die Heimmannschaft des TSV Neudorf-Bornstein vor uns. Leider konnten sich unsere Kids im letzten Spiel des Turniers ( nach 55 Min. Pause ) nicht mehr so konzentrieren und wir verloren das Derby 0:3. Aber auch diese blöde Niederlage konnte den guten Auftritt unserer G-Jugend nicht schmälern und die wurden mit dem 2.Platz belohnt. Die Tore für unsere Mannschaft haben Lena, Jönne, Ben und Nicholas geschossen. Zum schluss möchten wir uns noch bei Helge Kühl und ,,Kirsche" Lundius für das gut organisierte Turnier bedanken.

                                                                                  bericht von Stefan



Klicks seit 01.09.2011