3.Super-Cup 2013

Gewitterfront über Gettorf

Super-Cup Abgebrochen

In Gettorf musste der F-Jugend-Supercup, eines der größten Kinder-Fußballturniere in Schleswig-Holstein, abgebrochen werden. "Es liefen gerade die Endrunden-Partien, als plötzlich das Gewitter aufzog", sagte Hauptorganisator Thomas Gude. "Die Kinder sind dann schnell ins Vereinsheim geflüchtet." Gute Aussichten auf den Turniersieg hatten der Kieler MTV, PSV Neumünster, TSV Russee und die SG Eckernförde/Barkelsby. "Wir werden uns etwas für die Teams überlegen", versprach Gude. Der Pokal wandert aber erst mal wieder in die Vitrine.
Bilder auf KN-Online: Hier

Klicks seit 01.09.2011