Regeln

Regel 1 – Das Spielfeld

Abgrenzung
Das Spielfeld ist rechteckig und wird mit Linien abgegrenzt. Die Linien gehören zu den Räumen, die sie begrenzen.
Die beiden längeren Begrenzungslinien heißen Seitenlinien, die beiden kürzeren Torlinien.
Die Mittellinie teilt das Spielfeld in zwei Hälften. Sie verbindet die beiden Seitenlinien jeweils in deren Mitte.

Regel 2 – Der Ball

Gespielt wird mit einem Ball der größe 4, 290 g.
Regel 3 – Zahl der Spieler

1 Torwart + 6 Feldspieler, max 12 Spieler.
Regel 4 – Ausrüstung der Spieler

Ein Spieler darf keine Kleidungsstücke oder Ausrüstungsgegenstände tragen, die für ihn oder einen anderen Spieler eine Gefahr darstellen (einschließlich jeder Art von Schmuck).

Die vorgeschriebene Grundausrüstung eines Spielers besteht aus den folgenden einzelnen Gegenständen:
- Hemd oder Trikot mit Ärmeln
- Hose
- Strümpfen
- Schienbeinschützern
- Fußballschuhen

Farben
- Beide Teams tragen Farben, durch die sie sich klar voneinander unterscheiden.

Regel 5 – Der Schiedsrichter

wird vom Gettorfer SC gestellt.
Regel 6 – Dauer des Spiels

1 mal 10 min.
Regel 7 – Anstoß
Nach einem Tor wird der Anstoß vom gegnerischen Team ausgeführt.

- Alle Spieler befinden sich in ihrer eigenen Spielfeldhälfte.

- Die Gegenspieler des anstoßenden Teams müssen mindestens 4 m vom Ball entfernt sein, solange der Ball nicht im Spiel ist.
- Der Ball liegt auf dem Anstoßpunkt.
- Der Schiedsrichter gibt das Zeichen.
- Der Ball ist im Spiel, wenn er mit dem Fuß gestoßen wurde und sich vorwärts bewegt.

- Der ausführende Spieler darf den Ball erst wieder berühren, nachdem dieser von einem anderen Spieler berührt worden ist.

Regel 8 – Ball in und aus dem Spiel

Ball aus dem Spiel
Der Ball ist aus dem Spiel, wenn
- er auf dem Boden oder in der Luft eine der Tor- oder Seitenlinien vollständig überschreitet,
- die Partie vom Schiedsrichter unterbrochen wird.
Ball im Spiel
Der Ball ist zu jedem anderen Zeitpunkt im Spiel, auch wenn er
- vom Pfosten, der Querlatte oder einer Eckfahnenstange ins Spielfeld zurückspringt,
- vom Schiedsrichter oder einem Schiedsrichter-Assistenten, der sich auf dem Feld befindet, abprallt.

Regel 9 – Wie ein Tor erzielt wird
Ein Tor ist gültig erzielt, wenn der Ball die Torlinie zwischen den Torpfosten und unterhalb der Querlatte vollständig überquert, sofern das Team, das den Treffer erzielt hat, zuvor nicht gegen die Spielregeln verstoßen hat.

Regel 10 – Abseits

Es wird ohne Abseits gespielt.

Regel 11 – Freistöße

Alle Freistöße sind Direkt

Regel 12 – Abstoß

Ausführung
- Der Abstoß wird von einem Spieler des verteidigenden Teams von irgendeinem
Punkt innerhalb des Torraums ausgeführt.
- Sämtliche Gegenspieler bleiben außerhalb des Strafraums, bis der Ball im Spiel ist.
- Der ausführende Spieler darf den Ball erst wieder spielen, nachdem dieser von
einem anderen Spieler berührt wurde.
- Der Ball ist im Spiel, wenn er direkt aus dem Strafraum hinausgespielt wird.

Klicks seit 01.09.2011